Über uns

Martin Jerjen

  • MBSR-Lehrer (Mindfulness-Based Stress Reduction) zertifiziert am Zentrum für Achtsamkeit CFM in Zürich (nach Jon Kabat-Zinn)
  • Diverser MBSR Weiterbildungen bei Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli
  • CAS Beratung in der Praxis am Institut für Angewandte Psychologie ZHAW in Zürich
  • CAS Changemanagement, Organisationsberatung und -entwicklung am Institut für Angewandte Psychologie ZHAW in Zürich
  • Mindful Self-Compassion (MSC) Intesivkurs mit Christine Brähler und Regula Saner
  • Mehrere Jahre Meditationspraxis und Retreat-Erfahrung (Vipassana, Metta, Achtsamkeit)
  • Langjährige Tai Chi Praxis
  • Eigene Achtsamkeits- und MBSR-Lehrertätigkeit

Das Thema Achtsamkeit beschäftigt mich schon seit langer Zeit. Als ehemalige Führungsperson im Industrieumfeld habe ich gelernt, meine eigenen Ressourcen richtig einzusetzen. Die Meditation hilft mir im Alltag fokussierter zu sein. Ausserdem habe ich die kleinen und schönen alltäglichen Dinge wieder vermehrt schätzen gelernt. Ich habe zur Gelassenheit gefunden und vor allem zur inneren Zufriedenheit. Heute begleitet mich das Thema Achtsamkeit jeden Tag.

Mit Achtsamkeitskursen will ich zeigen, dass Meditieren jeder lernen kann. Meine Motivation ist es, jedem die enorme Kraft der Meditation zugänglich zu machen. Jeder soll diese Kraft kennenlernen, welche uns in der heute hektischen Zeit erden kann. Meditation hilft uns, trotz Stress gelassen zu bleiben und glücklicher durch das wunderschöne Leben zu gehen und jeden Moment bewusst wahr zu nehmen.


Gabriela Hug

  • MBSR-Lehrerin in Ausbildung (Mindfulness-Based Stress Reduction) am Zentrum für Achtsamkeit in Zürich
  • CAS in Psychologischer Beratung und Gesprächsführung Universität Zürich
  • Mehrere Jahre Meditationspraxis und Retreat-Erfahrung (Vipassana, Metta)
  • Langjährige Yogapraxis

Auf einer meiner Reisen habe ich verschiedene Meditationsformen kennengelernt, dabei hat mich vor allem die Schlichtheit der Vipassana Meditation fasziniert. Seither begleitet mich Meditation nicht nur auf meinen Reisen, sondern auch im hektischen Alltag. Meditation, Yoga und Achtsamkeitspraxis bieten mir wichtige Momente der Ruhe und Gelegenheit auf mein Inneres zu hören. Mit Achtsamkeitskursen möchte ich Wege zu einem achtsameren Umgang mit sich selbst und anderen und zu mehr Gelassenheit aufzeigen.


Franziska Zumsteg

    • Zertifizierte Yogalehrerin, Spirityoga Yoga Schule Zürich (Isabelle Coray)
    • Yin Yoga & Anatomie Yogalehrer Weiterbildung, Yin Therapy (Markus Henning Giess)
    • Diverse Yoga Workshops
      (Yoga Adjustments Ausbildung bei Chiara Castellan, Erkenne Haltungsschwachstellen bei Tanja Sturzenegger, …)
    • CAS in Integrative Verfahren im Coaching, Institut für Angewandte Psychologie (IAP) der ZHAW
    • CAS in Counseling (Psychologische Beratung und Gesprächsführung), Universität Zürich
    • Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) 8-Wochen-Kurs, Martin Jerjen
    • Mindful Self-Compassion (MSC) Intensivkurs, Christine Brähler und Regula Saner
    • Mehrere Jahre Meditationspraxis und Retreat-Erfahrung (Vipassana, Metta, Achtsamkeit)
    • Eigene Yogalehrertätigkeit und langjährige eigene Yogapraxis

Meditation und Yoga sind eine grosse Bereicherung für mein Leben. Durch meine Yoga- und Meditationspraxis habe ich gelernt, mich selber besser zu spüren und zu merken was mir im Moment guttut. Es hat mir auch geholfen, achtsamer, präsenter und glücklicher zu werden und so das Leben in all seinen Facetten intensiver zu leben. Vor allem in hektischen Zeiten sind Achtsamkeit, Meditation und Yoga hilfreiche Methoden für mich, um im Gleichgewicht zu bleiben.

Meine wertvollen Erfahrungen möchte ich gerne mit anderen teilen und in meinen achtsamen Yogalektionen weitergeben. Mein Ziel ist es, den Menschen Möglichkeiten aufzuzeigen, um ausgeglichener zu werden und sich selber zu spüren und wertzuschätzen. Indem man lernt, sich bewusst auf den aktuellen Moment zu fokussieren und das anzunehmen, was gerade ist, wird es im Alltag einfacher mit schwierigen Situationen umzugehen.

Impressum