Mit Achtsamkeit die Welt verändern?

Ok, vielleicht tönt das einwenig suspekt und zu abgehoben. Doch Ringu Tulku erklärt in knapp 3 Minuten, was wir tun können. Seine Einstellung: nur wenn wir uns verändern, kann sich die Welt verändern.

Mit Achtsamkeitsübungen fokusieren wir uns auf den gegenwärtigen Moment und erkennen, was das „aussen“ in uns „innen“ macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.